top of page

Machbarkeitsstudie zur Elektromobilität

Der Weg zur Grünen Flotte


Die Erreichung von Nachhaltigkeitszielen stellt ökonomische als auch ökologische Faktoren für Unternehmen dar. Wir agieren als Partner bei der Realisation von Nachhaltigkeitszielen von der Planung bis zur Umsetzung.
 
Lässt sich eine Flotte aus 57 Fahrzeugen vollständig elektrifizieren? Diese Frage haben wir in einer Machbarkeitsstudie für einen nationalen Dienstleister beantwortet.

WAS ERÖRTERN WIR IN UNSERER MACHBARKEITSSTUDIE?

  • Auswahl der elektrischen Fahrzeuge in Bezug auf universelle Lademöglichkeiten im bestehenden Ladenetzwerk für das Laden unterwegs

  • Reichweitenerfassung zwischen den Standorten mit genauer Streckenkalkulierung

  • Kalkulierte Ladezeiten unter Berücksichtigung der Auftragszeiten

  • Eruieren der privaten Standort-Lademöglichkeiten mit technischen und ortsbezogenen, öffentlichen Voraussetzungen sowie möglichst störfreier Konzeptauswahl

  • Optimale Auswahl von Ladesäulen Technik sowie die Möglichkeit einer staatlichen Förderung

  • Konzepterstellung einer eigenen und individuellen Ladeinfrastruktur und erörtern der Notwendigkeit

  • Möglichkeiten zur Abdeckung des errechneten Strombedarfs

DER WEG ZUR GRÜNEN FLOTTE

Planung

PLANUNG

Zieldefinition durch Anforderungen und Bedarfe, Ist-Analyse des Unternehmens, des Standortes, des gegenwärtigen Marktes, der politischen Lage sowie der Umwelt.

Image by Kelly Sikkema

KONKRETISIERUNG

Die Zielvorgabe wird durch die Machbarkeitsstudie hinsichtlich technischer Umsetzbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Usability überprüft.

Elektromobilität

UMSETZUNG

Konkreter Maßnahmenkatalog mit realistischen Einsatzszenarien sowie optionale Begleitung der Umsetzung. Regelmäßige Überprüfung der Bedarfsabdeckung.

POINT OF VIEW

GANZHEITLICHE BETRACHTUNG DER INDIVIDUELLEN AUSGANGSPOSITION

POSSIBILITIES

MÖGLICHKEIT DER ELEKTRIFIZIERUNG DER FLOTTE ALS AUCH BEGEBENHEITEN DER INFRASTRUKTUR

USABILITY

UMSETZBARKEIT UNTER BERÜCKSICHTIGUNG DER BEDARFE UND DER RENTABILITÄT

FOCUS

ZIELFOKUSSIERUNG MIT KONKRETEM MASSNAHMENKATALOG. STEP BY STEP ROLLOUT

Image by Roger Starnes Sr

DAS KONKRETE ERGEBNIS

  • Ein Umsetzungskonzept, das einen konkreten Maßnahmenkatalog mit Einsatz-Szenarien beinhaltet

  • Auswahl geeigneter Fahrzeuge sowie Ladeinfrastruktur auf Basis des derzeitigen Angebotes

  • Berücksichtigung von möglichen Förderprogrammen von Bund und Ländern

  • Optionale Begleitung in der Umsetzung der Maßnahmen

Unter Berücksichtigung aller Faktoren können in der nächsten Zeit die ersten 26 Fahrzeuge elektrifiziert werden.

WIR BEGLEITEN AUCH IHREN UMSTIEG

Gerne können wir Ihnen ausführliche Informationen zukommen lassen.

Image by Tommy Krombacher
Technologie-unabhängige Emissionsreduktion
Je nach Fahrzeug- und Flottengröße sowie Nutzungsfeld bedarf es technologieunabhängige Herangehensweisen. Auch Antriebe mit Wasserstoff können in Betracht gezogen werden. 
Laptop und Papierkram
Individuelle Fördermittelberatung- und Beantragung
Die rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen begünstigen den Umstieg zu einer emissionsarmen Flotte. Wir helfen Ihnen dabei, staatliche Fördermittel optimal auszuschöpfen.
bottom of page